Geroteam e.V
Geroteam e.V. Logo
Sonntag, 10.03.
verkaufsoffener Sonntag „Frühlingserwachen“
• Große Autoschau
• Geräte für Holzbearbeitung & Garten
• Bundeswehr IT-Bataillon 281 (in der Bahnhofstr.)
• Aktionen in den Geschäften & Blumengruß beim Einkauf
• Verköstigungen & vieles mehr

Download Flyer „verkaufsoffener Sonntag „Frühlingserwachen““

Samstag, 01.06.
34. Gerolsteiner Stadtlauf
Dienstag, 25.06.
1. Gerolsteiner Sommertreff im Flecken
Dienstag, 02.07.
2. Gerolsteiner Sommertreff im Flecken
Freitag, 05. bis Sonntag, 07.07.
Dixie-City-Gerolstein – Jazz gehts los!
Vom 5. bis zum 7. Juli ist Gerolstein die Hauptstadt der Jazz- und New Orleans-Szene Europas. Insgesamt acht Konzerte unter freiem Himmel, ein Verkaufsoffener Sonntag und ein Jazz-Food-Festival werden die zahlreichen Besucher bereits zum dritten Mal begeistern. Dank der vielen Sponsoren ist der Eintritt zu allen Konzerten und Events kostenfrei. Mit einer After-Work-Party am Freitag ab 18 Uhr startet das Festival auf dem Gerolsteiner Brunnenplatz, bis Sonntagabend sind heiße Musik, beste Verpflegung und ausgelassene Stimmung garantiert. Also: Das erste Juli-Wochenende vormerken…heißer kann es nicht mehr werden!

Mehr Informationen zum Dixie- & Streetfood-Festival gibts unter: dixiecity-online.de

Sonntag, 07.07.
verkaufsoffener Sonntag
Dienstag, 09.07.
3. Gerolsteiner Sommertreff im Flecken
Dienstag, 16.07.
4. Gerolsteiner Sommertreff im Flecken
Sonntag, 21.07.
Kylltal Aktiv „autofreier Erlebnistag“
Freitag, 02.08 bis Montag, 05.08.
Gerolsteiner Anna Kirmes

Gerolsteiner Kirmes: Es geht wieder rund in der Brunnenstadt!

Gerolsteiner Anna Kirmes 2019Von Freitag, dem 2. August an, bis hin zum spektakulären Abschluss mit dem Höhenfeuerwerk „Dolomiten in Flammen“ am Montag, dem 5. August, verwandelt sich Gerolstein in einen bunten Rummelplatz.

Nahezu 40 Schausteller bauen ihre Fahrgeschäfte, Attraktionen und Sensationen entlang des Kyllufers auf. Zum inzwischen fünften Mal ist die Bahnhofsbrücke, die über den Rummelplatz führt, in das Geschehen integriert. Mit lauschigen Weinbuden, einem urigen Biergarten und dem üppigen Speisen-Angebot gegenüber der großen Live-Musik-Bühne ist die Brücke der ideale Treffpunkt für Musikfreunde, Gourmets und Feierwillige.

Zusätzlich zur Kirmes finden traditionell ein Familien-Flohmarkt, ein Floh- und Trödelmarkt und selbstverständlich das beliebte Entenrennen auf der Kyll statt – rund 200 Preise warten auf die Teilnehmer. Der Erlös aus den Startgeldern der gelben Enten geht an den Sportverein Gerolstein, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert.

Wer eine oder mehrere Renn-Enten sponsern will, kann Lose bei Auto Wirfs, dem Wäschefachgeschäft Monika Heinzen, der Buchhandlung Raabe und bei der TW Gerolsteiner Land erwerben.

 

Das Programm der Gerolsteiner Kirmes:

Freitag, 2. August 2019:
17:30 Uhr: Der Rummel öffnet
19:30 Uhr: Kirmeseröffnung mit Stadtsoldaten, Stadtbürgermeister und Gratisausschank
20:15 Uhr: Live-Musik mit „Klangbild“

Samstag, 3. August 2019:
09:00 Uhr: Familien-Flohmarkt
14:00 Uhr: Der Rummel öffnet
20:15 Uhr: Live-Musik mit den „Dompiraten“

Sonntag, 4. August 2019:
11:00 Uhr: Floh- und Trödelmarkt auf dem Rondellparkplatz
14:00 Uhr: Der Rummel öffnet
16:00 Uhr: Entenrennen auf der Kyll
17:00 Uhr: Siegerehrung Entenrennen im Biergarten am Bahnhof
20:00 Uhr Live-Musik mit „Prime-Time“

Montag, 5. August 2019:
10:00 Uhr: Kirmes Allesmarkt auf dem Brunnenplatz und in der unteren Hauptstraße
15:00 Uhr: Der Rummel öffnet, Familientag bis 19:00 Uhr
20: 00 Uhr: Live-Musik mit der Band „Sperrzone“
22:15 Uhr: Feuerwerk „Dolomiten in Flammen“

 

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Thomas Langens zur Verfügung gestellt.

 

Sonntag, 04.08.
Kirmes Trödelmarkt
Montag, 05.08.
Kirmes Krammarkt
Sonntag, 22.09.
Gerolsteiner Eifelsteiglauf
Sonntag, 06.10.
verkaufsoffener Sonntag „Herbstzauber“


Das wird ein leckerer Sonntag! Am 6. Oktober und bei hoffentlich herrlichem Herbstwetter stehen „Shoppen und Genießen“ im Vordergrund des Verkaufsoffenen Sonntags der Gerolsteiner Gewerbetreibenden.

Der Fokus liegt auf den regionalen Köstlichkeiten, die überall in der Stadt zum Probieren bereit stehen. Doch das „Heimatshoppen“ hat auch einen ernsten Hintergrund: Immer mehr Menschen beziehen ihre Waren aus dem Internet, während die lokalen Geschäfte ihre Kunden verlieren.
Mit dem Einkauf vor Ort unterstützen Sie nicht nur die Händler vor Ort: Sie sorgen damit für lebendige Städte – und haben selbst etwas davon. Denn ein Lächeln und vor allem fachkundige Beratung erhalten Sie online nicht.

Es lockt auch ein spannendes Gewinnspiel: Wer das Gewicht der an mehreren Orten der Stadt ausgelegten Kürbisse am genauesten schätzt, gewinnt GeroBons im Wert von 75 Euro! (2. Preis: 50 Euro, 3.Preis: 25 Euro, 4 bis 10 Platz: 5 Euro)

Auch der Nachwuchs wird seinen Spaß haben, dafür garantieren Hüpfburgen und das schon traditionelle Bemalen der Kürbisse. Also: auf nach Gerolstein!